Manalogrid

Aturdida

Die Lomo LC-A+ ist eine tolle Reisekamera, gesetzt den Fall man versenkt sie nicht in den Fluten (Venedigs). Klein, (zumindest vermeintlich) robust und mit Spielereien versehen. Siehe oben. Und f├╝r das Wasser gibt es ja auch eine L├Âsung. Eigentlich sollte man zwei dabei haben, weil die Kamera Filme mit Farbe mindestens genauso gern hat wie die ohne. Ich habe allerdings nur eine LC-A und mich diesmal f├╝r (Marke gerade nicht im Kopf) Iso 1600 schwarz-wei├č Filme entschieden.

Und weil in this very moment immer noch heute ist, und ich meinen Animoto-so-called-All Access-Account auch mal n├╝tzen sollte: das hier f├╝r eine gute Nacht.

Und wie schon vorher gehabt und wieder gew├╝nscht, hier der Link zu den Bildern ohne Schnickschnack.

PS: Es gab angeblich auch noch eine dritte Kamera, eine Colorsplash Party Machine. Aber diese Bilder sollen unter Verschluss liegen.

December 09 2009 | photography and travel | | 2 Comments »
Tags: , , , , , , ,

2 Responses to “Manalogrid”

  1. pierluigi on 09 Dec 2009 at 8:23 am #

    schnick (ohne schnack…hihi), a fesche sache is das!

  2. i_koon on 09 Dec 2009 at 11:27 am #

    danke hase.

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply