blog_archive \for |travel|

Noir et blanc et Paris

Paris (1)

The times they are a-changin’. The daily grind is slowly turning this “thing” into a travel photography “thing”. Times will change again and this time my fridge lacked colour films when I was packing for Paris. It truly could have been worse, I think. This is Paris.

This post has more.
Continue reading…

April 19 2012 | photography and travel | No Comments »
Tags: , , , ,

Việt Nam

Vie (1)

Schon wieder etwas was schon wieder forever ago erscheint. Tick, tack, tick, tack tickt die kleine gelbe Plastikuhr im Vorzimmer, zur Erinnerung auch. Sie war ein Geschenk, da zeitlose Reisen zeitlos zu reisen nicht immer ganz einfach ist. Vietnam war auch nicht immer einfach, those of you who know know about the horror and the fear and the *. Aber das darf es ja nicht sein, das ist, was bleibt. Lieber Bilder, bitte, schön. Von Saigon nach Ha Long nach Hanoi nach Hoi An nach Da Lat nach Saigon. Vorhang auf und Augen.

This post has more.
Continue reading…

February 18 2012 | photography and travel | No Comments »
Tags: , , , , ,

Nothing and Valencia

Blurred

Wieder traf es ich Spanien. Aber alles war ganz anders. In Valencia. Ich bin hier schon mal gewesen. Auch irgendwie anders und 2006. Als ich es unlängst wieder antraf, schien es menschenleer, fast farblos anfangs. Worte sind verstummt und Zeilen gewichen.

This post has more.
Continue reading…

August 07 2011 | life and photography and travel | No Comments »
Tags: , , , ,

We’re From Barcelona

Catalunya

So. I went to Barcelona. We went to Barcelona. A whole lot of us. And all you get are these pictures and (very) few words. I got my memories too. It was absolutely amazing.

This post has more.
Continue reading…

June 03 2011 | life and live and music and photography and travel | No Comments »
Tags: , , , , , , ,

Hi.

© Ms. M.

Die Stille zerbrechen, um kurz Hallo zu sagen. Alles dreht sich und es gibt mehr als genug zu tun. Es sollte könnte an dieser Stelle ein wrap up der Zeit seit Anfang Februar stehen. Oder der Kubageschichten Weiterführung . Aber wenn die carribean sea out of sight ist, ist es ja eh schon laut genug. Aufgeschoben bis dann, irgendwann. I see you elsewhere.

May 04 2011 | life and photography and travel | No Comments »
Tags: , , , ,

La Habana

La Habana

Worte finden für etwas, das forever ago erscheint. Dabei ist es nur ein Monat, der uns trennt. Und Welten. Kuba war und ist alles auf einmal. Spannend, entspannend, schön, hässlich, himmelhochjauchzend, zu Tode betrübend, schnell, langsam, laut, leise, einfach, kompliziert, Angst machend aber doch irgendwie auch nicht und für uns primer mundo-Geborene auf jeden Fall ganz anders. Sehen Sie…

This post has more.
Continue reading…

February 27 2011 | photography and travel | 2 Comments »
Tags: , , , , , ,

For London, forever ago

Arrival [FLFA]

“I just can’t keep the pace”, even though I’m trying. Reviewing retrospectively though, it becomes obvious that certain stories were never really worth telling from the start. This one is ok I think. Two months ago I went to London for the music, it already feels like forever ago. I arrived in Heathrow on the afternoon of a sunny London monday, 16 hours after I had finally decided to go. She was on the same flight.


This post has more.
Continue reading…

December 15 2010 | music and photography and travel | No Comments »
Tags: , , , , , , ,

Mehresrauschen

Tristesse

I’m not dead, and neither is this place. It’s just… Nein, ich ertrinke weder in Arbeit noch im Meer noch in alkoholischen Getränken, aber es war und ist viel zu tun. Der First Vienna FC 1894 ist seit letztem Samstag im türkischen Side auf Wintertrainingslager und ich bin mit an Bord. Warum? Darum zum Beispiel.

This post has more.
Continue reading…

February 12 2010 | life and photography and travel | 1 Comment »
Tags: , , , ,

Manalogrid

Aturdida

Die Lomo LC-A+ ist eine tolle Reisekamera, gesetzt den Fall man versenkt sie nicht in den Fluten (Venedigs). Klein, (zumindest vermeintlich) robust und mit Spielereien versehen. Siehe oben. Und für das Wasser gibt es ja auch eine Lösung. Eigentlich sollte man zwei dabei haben, weil die Kamera Filme mit Farbe mindestens genauso gern hat wie die ohne. Ich habe allerdings nur eine LC-A und mich diesmal für (Marke gerade nicht im Kopf) Iso 1600 schwarz-weiß Filme entschieden.

This post has more.
Continue reading…

December 09 2009 | photography and travel | 2 Comments »
Tags: , , , , , , ,

Madridigital

Rastro

Ich hab unlängst beschlossen, nicht mehr ohne Bodyguard auf Reisen zu gehen. Safety first und so. Dafür musste ich auf so einen fancy ausgedehnten Trip wie ihn dieser Herr unternommen hat verzichten, Bodyguards sind echt sauteuer, aber für ein Wochenende in Madrid Ende Oktober hat es dann doch gereicht.

This post has more.
Continue reading…

December 08 2009 | photography and travel | 3 Comments »
Tags: , , , ,

Next »