Unconditionally Yours

HURTS

Ein Electro-Pop-Duo aus Manchester, das auf den prägnanten Namen Hurts getauft wurde, setzt mit einer wohltemperierten Melange aus 80er-Sounds, großen Melodien und Helmut Newton zum großen Wurf an.

„If you love and get hurt, love more. If you love more and hurt more, love even more. If you love even more and get hurt even more, love some more until it hurts no more…”, schrieb William Shakespeare. Theo Hutchcraft (Gesang) und Adam Anderson (Elektronik, Klavier, Gitarre) sind Hurts, ein 21st-Century-Destillat der Zeilen ihres großen Nationaldichters, das sich anschickt, mit großen Melodien und musikalischen 80er-Jahre-Zitaten größtmögliche Wellen zu schlagen.

This post has more.
Continue reading…

August 12 2010 | music and stories | 1 Comment »
Tags: , , , , , , , , ,

Unter die Haut

Unter die Haut

Es war alles angerichtet. Anfangs rein. Nachdem aufgezeichnet was sich abgezeichnet, eine Zigarette. Viel später mehr. Good Karma fährt in Schwarz und damit durch Haut und unter. Bloß nicht zu tief. Trotzdem Spuren. Surren, sonor. Krallende Krallen. Kalkbrenner massiert, später kommt James. Mein Apparat macht Chk-Rtsch. Chk, nochmal. Schwarz auf Weiß auf Schwarz auf Weiß.
This post has more.
Continue reading…

July 14 2010 | creative and photography and stories | 2 Comments »
Tags: , , , , , , , ,

Oh Freunde dieser Töne!

Im Studio Baumgarten

Ende September stellten Patrick Pulsinger und Werner Dafeldecker ihr jüngstes Werk „Conjecture“ im Casino Baumgarten vor. Ich hatte das Vergnügen eine Geschichte über das eben dort beheimatete Studio zu schreiben und zu fotografieren, die dann Anfang November in The Gap 101 erschien und seit gestern auch online zu finden ist.

So weit, so tralala. Es erschien mir zu diesem Anlass passend, auch die alte Dame Exakta mitzunehmen. Schließlich hat die Kamera ähnlich viele Jahre wie das Studio am Buckel. Diese Bilder, festgehalten auf Ilford Delta 400 B&W Film, hatte ich noch vorenthalten und sie schließen gemeinsam mit dem ursprünglichen Text die Geschichte hiermit ab.

This post has more.
Continue reading…

November 19 2009 | music and photography | No Comments »
Tags: , , , , , , ,

Rewind. Das Two Days A Week in Schwarz und Weiß.

Russkaja

Noch einmal kurz zurück in den Sommer und nach Wiesen. Nach einigen Monaten des gemeinsamen Auskommens wollte ich die alte Dame Exakta noch einmal auf ein – hoffentlich nicht letztes – Rock’n’Roll-Date ausführen. Die idyllische Landschaft und die gute Luft haben dann den Ausschlag für die Erdbeergemeinde gegeben und so machten Madame Exakta, ihr digitaler Bastard und ich uns auf den Weg zum Two Days A Week.


This post has more.
Continue reading…

October 14 2009 | live and music and photography | No Comments »
Tags: , , , , , ,

Geheimer Garten Geburtstag

Um den Grill: Punschkrapfen für Sara

Analog zu Tag, digital in der Nacht. Ein kleiner aber feiner Nachtrag vom Wochenende. Bilder von einer Geburtstagsfeier in einem verwunschenen Garten, gut versteckt irgendwo am Rande Wiens.

Alles Gute, Sara!


This post has more.
Continue reading…

May 27 2009 | creative and life and photography | No Comments »
Tags: , , , , , , ,

Wanderzirkus & Haare

Wanderzirkus

Ein kleiner Nachtrag. Vor etwa 2 Wochen wurde anlässlich eines Geburtstages auf die Sofienalpe knapp außerhalb Wiens gewandert. Am Ziel angekommen wurden dann die Geschenke übergeben, gejausnet, Haare geschnitten und mit allen möglichen Dingen jongliert bzw. hin- und hergeschossen. Was für ein schöner Nachmittag. Vielen Dank liebe Freunde.


This post has more.
Continue reading…

May 01 2009 | photography | No Comments »
Tags: , , , , ,

Ihagee in Denmark Roll I

11

Wie versprochen, der erste Teil der analogen Bilder vom Dänemark-Trip. Big thank you to my hosts once again, it was wonderful.


This post has more.
Continue reading…

April 15 2009 | photography and travel | No Comments »
Tags: , , , , , ,

Ihagee in Denmark Roll II

bricks

Mit der Ihagee Exakta von Christiania durch das Zentrum Kopenhagens bis auf den Flughafen Zürich.

Aufmerksamen Besuchern fällt auf, dass es noch keine Roll I hiezu gab. Reason being: Am Weg vom Flughafen zum cyberlab hat sich diese temporär verflüchtigt und wird deswegen erst morgen fertig entwickelt sein.


This post has more.
Continue reading…

April 13 2009 | photography and travel | No Comments »
Tags: , , , , , ,

Cold Memories

coldmemories(1)


This post has more.
Continue reading…

April 03 2009 | photography and videos | No Comments »
Tags: , , , , ,

Mail from London

I got mail from London the other day. Royal Mail. Uh, that looks fancy.

But what could it be?


This post has more.
Continue reading…

April 02 2009 | music | 1 Comment »
Tags: , , , , , , , ,

Next »