Heißer Scheiß. Hurts. Pilots.

Hurts Pilots

Zeit ist Geld. Ich hab weder das eine noch das andere, dafür Schokolade. Oft. Es ist also schon wieder was passiert, um bei Hr. Haas zu fladern. Aber ich gestehe immerhin gleich, gell, Fr. Hegemann? Ich schweife schon wieder ab. Weil viel Arbeit und so, ist hier wieder einiges aufzuholen. So das geht. Ich werde künftig öfter verweisen müssen.

Ich darf also vorstellen, zur Linken, Theo Hutchcraft, Sänger der britischen Band Hurts und potentieller Popstar. Diesem ins Gesicht brüllend, zu Ihrer Rechten, Matthias Müller, Sänger und Gitarrist der österreichischen Band Pilots. Beide Acts veröffentlichen dieser Tage ihre ersten Tonträger. Beide sind heiß und tanzbar. Gemeinsamkeiten Ende.

This post has more.
Continue reading…

June 03 2010 | live and music and photography | 1 Comment »
Tags: , , , , , , , , ,

Des Ribisels Leben und Sterben

Herr Ribisel

Der Schriftsteller Herr Ribisel wird dieser Tage zu Grabe getragen. Es war im Oktober 2007, als Daniel Rose und Martin Fabini den traurigen Charakter erschufen, der seine Wohnung nicht verlassen darf. Figur und Stück haben sich durch Aufführungen und Leben seitdem stetig verändert. Am 3. und 4. Dezember 2009 finden im Off Theater in Wien die letzten beiden Vorstellungen von Herr Ribisel statt. Für immer. Es spielen für Sie Susanne Lefèvre und Martin Fabini.

This post has more.
Continue reading…

December 02 2009 | photography and theater | No Comments »
Tags: , , , , ,

In aller Munde

Alle schreiben sie. Blumenau und L’Heritier bei FM4; die Presse; der Falter; der Kurier ; die FAZ; der Spiegel, der sie dunkle Prinzessin nennt; und Neo-Staatspreisträger Robert Misik widmet ihr eine FS-Misik Folge auf derstandard.at.

In Wahrheit sind die vielen Worte obsolet und ich will auch keine weiteren verlieren, ihre Musik zu hören reicht vollkommen. Ohne Kommentar.

Das Album Lovetune for Vacuum ist gestern erschienen.

Listen to Soap & Skin auf Myspace.

March 07 2009 | music | 1 Comment »
Tags: , , ,

Elektro Farmer

Noch eine kleine Empfehlung sei mir an dieser Stelle erlaubt. Elektro Farmer ist das neue Projekt von Philipp Moosbrugger (double bass), Martin Philadelphy (git, voc) und Stephan Sperlich (electronics, cello).

Am 12.2.2009 wird Elektro Farmer im Wiener Fluc bei freiem Eintritt erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Hörproben gibt es auf www.myspace.com/elektrofarmer.

February 09 2009 | music | No Comments »
Tags: , , , ,

Herr Ribisel

ribisel_flyer_09.jpgEin Theaterstück von Daniel Rose und Martin Fabini.

Der Schriftsteller Herr Ribisel hat eines Tages beschlossen, seine Wohnung nicht mehr zu verlassen. Er glaubt, dadurch die wahre Freiheit in seiner Kunst zu erlangen. Seit dem gestaltet sich sein Leben etwas schwierig. Ein lustig trauriges Theaterstück über die Einsamkeit.

Mit Susanne Lefevre und Martin Fabini.

Am 20.2.2009 um 19:30.

3Raum Anatomietheater
Beatrixgasse 11, 1030 Wien.

Karten (15€/12€ erm.), erhältlich auf
www.3raum.or.at

Wir sind zu schnell,
als dass sich unsere Regeln anpassen können.

February 07 2009 | theater | 5 Comments »
Tags: , , ,

Musikempfehlungen

Ein kleiner musikalischer Exkurs: Drei Alben, die dieser Tage erscheinen und von denen ich zumindest zwei absolut uneingeschränkt empfehlen kann.

Den Anfang machen Antony & The Johnsons mit dem zauberhaften The Crying Light. Ein großes Album, zu dem ich keine weiteren Worte verlieren will, weil das Sebastian Hofer im aktuellen Profil viel besser gemacht hat.

Listen to Antony on Myspace.


This post has more.
Continue reading…

January 14 2009 | music | 3 Comments »
Tags: , , , ,